Girl Who Got Away (Deluxe)

Dido

Erscheinungsdatum:

01.03.2013

Label:

RCA Records Label

  1. 9,79 €
7digital Was wir davon halten: Wenn man den Namen Dido hört, dann denkt man nicht wirklich an Krieg und Konflikt. Eher an gefühlvolle Balladen, vielleicht noch an Eminem. Komischerweise wurde Didos aktuelle Single „No Freedom“ zum Symbol für Kampf und Freiheit für viele Syrier. Damit hatte Dido bestimmt nicht gerechnet. Für ihr Comeback Album hat sie sich Zeit gelassen, sie war die letzten Jahre hauptsächlich Mutter mit Leidenschaft. „Girl Who Got Away“ wird Fans nicht enttäuschen, die Tracks sind gewohnt melancholisch und einfühlsam. Für eine kleine Überraschung sorgt mit ihrem Duett mit Kendrick Lamar auch. Ob da wohl jemand den Erfolg von „Stan“ zu wiederholen versucht?

Disc 1 von 2

TracknummerSongtitelSonglängePreis
1

No Freedom

3:15
2

Girl Who Got Away

3:23
3

Let Us Move On

4:10
4

Blackbird

4:09
5

End of Night

3:58
6

Sitting On The Roof Of The World

3:18
7

Love to Blame

4:36
8

Go Dreaming

4:24
9

Happy New Year

3:29
10

Loveless Hearts

3:05
11

Day Before We Went to War

5:12

Disc 2 von 2

TracknummerSongtitelSonglängePreis
1

Let Us Move On

4:32
2

All I See

3:44
3

Just Say Yes

3:35
4

Let's Runaway

4:23
5

Everything To Lose (Armin Van Buuren Remix) (Armin Van Buuren Remix)

5:55
6

Lost

4:17
Gesamtspielzeit:
1:09:25
Genres:
Pop
℗ 2013 Sony Music Entertainment UK Limited
© 2013 Sony Music Entertainment UK Limited

Weitere Titel von Dido

Ähnliche Musik