Vessel

Frankie Cosmos

Erscheinungsdatum:

30.03.2018

Label:

Sub Pop

  1. 10,99 €
  2. 12,99 €
7digital Was wir davon halten: Greta Klines Frankie Cosmos Projekt hat bis zum heutigen Tage 51 Veröffentlichungen (jedenfalls wenn man alles, was die Band so auf BandCamp gestellt hat, mitzählt) hervorgebracht. Quantität ist hier aber keinesfalls der Qualität abträglich: Vessel ist Veröffentlichung Nummer 52 und mindestens genau so süß und durchtränkt von DIY wie alles, was davor kam. Es ist ein liebenswertes Album voller Indie-Pop Songs, mit Rehaugen-Vocals und allerlei putzigem Charme. Auch gibt eine ambitionierte, neue Vitalität – die New Yorker haben eine weitere Gitarre hinzugefügt, die den Sound lauter und größer macht. Allerdings bleiben Songs über Herzschmerz, Liebe, Freude und Schmerz, die dieses intime Gefühl von warmer Intimität vermitteln, die Spezialität von Kline und Co.
TracknummerSongtitelSonglängePreis
1

Caramelize

3:27
2

Apathy

2:23
3

As Often as I Can

1:02
4

This Stuff

1:38
5

Jesse

2:48
6

Duet

2:12
7

Accommodate

1:34
8

I'm Fried

1:40
9

Hereby

0:57
10

Ballad of R & J

1:35
11

Ur Up

0:35
12

Being Alive

2:22
13

Bus Bus Train Train

1:19
14

My Phone

0:31
15

Cafeteria

2:56
16

The End

1:23
17

Same Thing

1:27
18

Vessel

3:27
Gesamtspielzeit:
33:16
Genres:
Alternative
℗ Sub Pop Records
© Sub Pop Records

Weitere Titel von Frankie Cosmos