Spirit (Deluxe)

Depeche Mode

Erscheinungsdatum:

17.03.2017

Label:

Columbia

  1. 22,49 €
7digital Was wir davon halten: Wenn es Etwas gibt, das unsere Laune besänftigen kann in diesem Haufen Müll, der sich Politiklandschaft nennt, dann ist der wahrscheinlich die Tatsache, dass viele Andere genauso darüber aufgebracht sind, wie wir. Depeche Mode teilen unser Empören mit ihrer neusten Single Where’s The Revolution in der sie explizit über eine Regierung sprechen, die “manipuliert und droht, mit Terror als Waffe, dich einschüchtert, bis du dumm bist, dich unterdrückt bis du auf deren ihrer Seite bist." Spirit wird nicht gerade sehr viel fröhlicher (“Wir gehen rückwärts, zurück zur Steinzeitmentalität” ist beispielsweise eine andere Textstelle), aber es ist umso überzeugender und zusammenhängender. Kombiniert mit der Produktion von Simian Mobile Discos James Ford, klingen Depeche Mode besser und stärker, als sie es in den letzten Jahren getan haben.
TracknummerSongtitelSonglängePreis
1

Going Backwards

5:42
2

Where's the Revolution

4:59
3

The Worst Crime

3:48
4

Scum

3:14
5

You Move

3:49
6

Cover Me

4:51
7

Eternal

2:24
8

Poison Heart

3:17
9

So Much Love

4:29
10

Poorman

4:25
11

No More (This is the Last Time)

3:13
12

Fail

5:07
13

Cover Me (Alt Out) (Alt Out)

4:27
14

Scum (Frenetic Mix) (Frenetic Mix)

5:26
15

Poison Heart (Tripped Mix) (Tripped Mix)

4:16
16

Fail (Cinematic Cut) (Cinematic Cut)

5:37
17

So Much Love (Machine Mix) (Machine Mix)

7:20
Gesamtspielzeit:
1:16:24
Genres:
Alternative

Weitere Titel von Depeche Mode

Ähnliche Musik